Heptagramm Logo

HeptaSean

Ein bisschen Piratenpartei, ein bisschen alles andere

Über dieses Blog

Impressum und Kontakt

Benjamin Braatz
Hornstr. 42
54294 Trier
E-Mail: hepta.sean@googlemail.com
Twitter: @HeptaSean
Piraten-Wiki: Benutzer:HeptaSean

Inhaltliches

Hier blogge ich über die Piratenpartei (in der ich momentan Beisitzer im Landesvorstand des Landesverbandes Rheinland-Pfalz bin) und gelegentlich auch über alles, was mich sonst noch interessiert.

Technisches

Dieses sehr minimalistische Blog ist mit pyblosxom realisiert.

Ich bin kein professioneller Web-Entwickler, sondern Theoretiker. Ich teste das Blog in Firefox und Chrome unter Linux und im Android-Browser (gelegentlich auch in w3m und lynx, um zumindest einen groben Eindruck zu bekommen, was wohl Screenreader und ähnliches draus machen). Bis jetzt sieht's überall ganz o.k. aus.

Design

In Ermangelung eines wirklich ausgereiften, modernen und einheitlichen Piraten-Corporate-Designs ist das momentane Design ziemlich heftig an das zur Abgeordnetenhauswahl 2011 entwickelte Design des Landesverbandes Berlin und an deren Styleguide angelehnt.

Nick und Logo

Das „Sean“ in „HeptaSean“ ist der irische Vorname und wird ausgesprochen wie bei „Sean Connery“, also [ˈʃɔn]. Er stammt daher, dass es einer der Vornamen war, die außer dem, den ich letztlich bekommen habe, noch in der näheren Auswahl waren.

Das „Hepta“ davor stammt aus dem Heptagramm im Logo. Ich habe es irgendwann hinzugefügt, da „Sean“ alleine ein zu häufiger Vorname ist und deshalb in der Regel als Nick schon vergeben.

Das Heptagramm kommt aus einer schon lange andauernden Faszination für die Eigenschaften solcher in n-Ecke gezeichneten n-Gramme. Diese lassen sich in einem Zug zeichnen, wenn n und die jeweils nächste angepeilte Ecke k keine gemeinsamen Teiler haben. Außerdem enthält ein spitzes n-Gramm jeweils alle flacheren n-Gramme. Das Heptagramm ist das erste n-Gramm, das nicht nur ein n-Eck, sondern auch ein flacheres n-Gramm dazwischen enthält. Da 7 eine Primzahl ist, lassen sich beide in einem Zug zeichnen. usw. usf.

Die Spirale dahinter schließlich … ach, das ist zu lange her, aber es ist keine mathematische Spirale, sonder sie ist aus aneinandergesetzten größer werdenden Halbkreisen zusammengesetzt.